+423 384 12 83

Andreas Vogt, der spätere„Höflewört“, gründete seine Schreinerei Anfang 1900 . Im Kellergeschoss in seinem Haus in der Finne 217, hat sich Andreas, der Grossvater des jetztigen Inhabers, eine kleine Werkstatt eingerichtet. Dies ist der Grundstein der heutigen VOPA AG. Die Schreinerei wurde bis 1991 in verschiedenen Gebäuden als Einzelfirma ununterbrochen weiter geführt. 1991 erfolgte dann die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Zunächst in die Vogt&Partner AG und im Jahre 2008 in die heutige VOPA AG.